Der längste Tag

Der längste Tag

AntikriegsfilmUSA  

Im 2. Weltkrieg soll US-Colonel Vandervoort mit seinen Fallschirmjägern die französische Stadt Sainte-Mère-Eglise erobern, um den deutschen Nachschub zu unterbrechen. Zeitgleich bekommt der englische Major Howard den Auftrag, eine strategisch wichtige Brücke einzunehmen. Und als die ersten Landungsboote der Alliierten am 6. Juni 1944 die Invasion in der Normandie ankündigen, sind die deutschen Truppen völlig überrascht. Der längste Tag beginnt - und fordert einen hohen Blutzoll.

Bewertung

0,0   0 Stimmen