Der Hobbit - Eine unerwartete Reise

Trivia zu Der Hobbit - Eine unerwartete Reise

Wusstest du schon ...

 

Einsame Tricks

Während die Größenunterschiede zwischen den Hobbits und den Menschen in den Herr-der-Ringe-Filmen größtenteils durch die erzwungene Perspektive real umgesetzt werden konnten, setzt der Hobbit in diesem wie in anderen Punkten auf digitale Effekte. Für Ian McKellen bedeutete das einsame Stunden am Set, da er viele Aufnahmen vor grüner Leinwand abgesondert von seinen Kollegen drehen musste.

Gleiche Waffe

Gloin ist, für alle Nicht-Superfans, der Vater von Gimli aus den Herr-der-Ringe-Filmen. Beide Zwerge verwenden die exakt gleiche Axt.

Rückkehrer

Die Auftritte von Frodo (Elijah Wood), Saruman (Christopher Lee), Galadriel (Cate Blanchett) und Legolas (Orlando Bloom) wurden für den Film entwickelt, im Roman kommen sie nicht vor. Im Gegenzug bringt der Film aber auch eine Figur zum Vorschein, die eigentlich im Herrn der Ringe auftauchen müsste, aber dort weggelassen wurde: Radagast, der Zauberer.