Dating ohne Grenzen: In 90 Tagen zum Altar

Dating ohne Grenzen: In 90 Tagen zum Altar

Barfrau Ashley aus Pennsylvania ist oft von Männern betrogen worden, setzt nun aber alles auf eine Karte, um den schönen, 20-jährigen Jamaikaner Jay in die USA zu holen und dort zu heiraten. IT-Entwickler und Muttersöhnchen Colt hat mit Frauen kein Glück, bis er online auf die umwerfende Brasilianerin Larissa stößt, ihr einen Antrag macht und mit ihr in Vegas leben will. Und Makler Jonathan, überzeugter Single aus North Carolina, verliebt sich in die kurvenreiche Mexikanerin Fernanda, erfährt aber zu spät, dass sie erst 19 ist: Sechs Ausländer kommen in dieser Staffel von "Dating ohne Grenzen" mit einem Verlobten-Visum in die USA - und müssen innerhalb von 90 Tagen heiraten, oder das Land wieder verlassen. Werden große Träume wahr? Oder werden sie ihre Entscheidung schnell bereuen?

Bald im TV

Bewertung

0,0   0 Stimmen