Das unbekannte Mädchen

Das unbekannte Mädchen

Die Brüder Jean-Pierre und Luc Dardenne kann man ohne Zweifel zu den Meisterregisseuren des zeitgenössischen Kinos zählen. Mit "Rosetta" (1999) und "Das Kind" (2005) avancierten sie zur internationalen Spitzenklasse, beide Filme erhielten die Goldene Palme bei den Filmfestspielen von Cannes.

"Das unbekannte Mädchen" feierte 2016 in Cannes Premiere. Der Film wurde 2017 für den César als bester ausländischer Film sowie für den Prix Lumière als bester französischsprachiger Film nominiert. Charakteristisch für die Filme der Dardenne-Brüder ist eine ungeschönt naturalistische Darstellung der Gesellschaft.

Bewertung

0,0   0 Stimmen