Das Leben ist schön

Das Leben ist schön

Das Leben ist schön für den leichtherzigen Guido. Er erringt das Herz der schönen Dora und heiratet sie gegen alle Widerstände. Wenig später kommt ihr kleiner Sohn Giosu zur Welt. Beruflich geht mit ihrem Buchladen ein weiterer Lebenstraum in Erfüllung. Doch als der Zweite Weltkrieg auch in Italien ankommt und Juden in Konzentrationslager abtransportiert werden, zerbricht der Traum. Vater und Sohn werden deportiert. Um Giosu vor den Schrecken des Konzentrationslagers zu bewahren, entwickelt der Lebenskünstler einen irrwitzigen Plan: Er gaukelt dem Kleinen vor, dass alles nur ein Spiel ist, bei dem es darum geht, einen Panzer zu gewinnen...

Bald im TV

Bewertung

4,8   5 Stimmen