Das große Haus-Make-Over

Das große Haus-Make-Over

Tony und Sarah leben mit Tochter India in einem langweiligen 70er-Jahre-Haus in Vale of Glamorgan, Südwales. Der Bau hat eine schäbige Kieselrauputz-Fassade, kleine PVC-Fenster, eine völlig veraltete Ausstattung und wenig Ausblick. Das Paar würde die Bruchbude gern in ein schönes Heim für die wachsende Familie verwandeln, doch mit ihrem Budget von 60.000 Pfund wissen sie nicht, wie sie alles bewältigen sollen. Star-Architekt Greg Blee, der für einzigartiges Design steht, nimmt sich das Großprojekt zur Brust: Er will beweisen, dass sich auch aus den langweiligsten Häusern echte Wohnträume gestalten lassen - und das zu einem moderaten Preis.

Bewertung

0,0   0 Stimmen