Bibi & Tina: Voll verhext!

Bibi & Tina: Voll verhext!

Aufregung auf Schloss Falkenstein: Einbrecher haben Graf Falkos Gemäldesammlung gestohlen. Ob der Feriengast Tarik Schmüll, den Bibi so attraktiv findet, etwas damit zu tun hat?

Während Alex aus Misstrauen gegenüber der Kommissarin selbst ermittelt, werben Bibi und Tina neue Feriengäste für den Martinshof. Als Tarik mit seinen vier Geschwistern auftaucht, verliebt Bibi sich in ihn. Doch Alex und Tina haben einen ungeheuerlichen Verdacht.

Bei seinen Ermittlungen stößt Alex auf den zwielichtigen Hehler Angus Naughty, der die Not der fünf Geschwister Schmüll ausnutzt, die sich ohne Eltern durchschlagen. Wollen die beiden ältesten Jungen nur deshalb reiten lernen, um Graf Falkos wertvollstes Pferd zu stehlen?

Bibi will davon nichts wissen. Sie hext Tarik tolle Reitkünste an und genießt die Ausritte mit ihm. Der Verdacht von Tina stellt ihre Freundschaft auf eine harte Probe. Aber auch Tarik fragt sich, ob er richtig handelt. Im letzten Moment wechselt er die Seiten. Beim großen Kostümfest auf Schloss Falkenstein gelingt es den Kindern, den wahren Drahtzieher zu stellen.

Bewertung

0,0   0 Stimmen