Berliner Runde

Berliner Runde

In der "Berliner Runde", die sich bis zum Regierungsumzug 1999 "Bonner Runde" nannte, treffen sich traditionell führende Politiker der im Bundestag vertretenen Parteien, um die Ergebnisse von Wahlen zu diskutieren: bei Bundestags-, Landtags- und Europawahlen.

Bewertung

0,0   0 Stimmen