Beresina oder die letzten Tage der Schweiz

Beresina oder die letzten Tage der Schweiz

KomödieSchweiz / Deutschland / Österreich  

Die schöne Irina, ein russischen Call Girl, gerät in ein märchenhaftes Alpenland, das auffallend der Schweiz ähnelt. Sie ist fasziniert von dem Land und steht zu ihm in bedingungsloser Loyalität, ganz im Gegensatz zu ihrem wachsenden Kundenkreis von Vertretern aus Wirtschaft und Politik, Militär und Medien, der ihr durch den etwas zwielichtigen Anwalt Dr. Alfred Waldvogel und dessen Freundin Charlotte De vermittelt wird. In Elektrostal, im fernen Russland, verfolgt ein personenreicher Familienclan Irinas Aufstieg. Reisevorbereitungen für einen baldigen Umzug ins gelobte Land werden getroffen. Unterdessen gerät Irina immer mehr in ein für sie völlig undurchsichtiges Labyrinth von Interessensgruppen, die sie alle nur zu benutzen scheinen. Als "Informantin" verpflichtet, winkt ihr im Gegenzug der ersehnte Schweizerpass.

Bewertung

0,0   0 Stimmen