Auf Wiedersehen, Kinder Auf Wiedersehen, Kinder Auf Wiedersehen, Kinder Auf Wiedersehen, Kinder

Auf Wiedersehen, Kinder

Kinowelt TV Kinowelt TV Heute, 14:45 - 16:30 Uhr
DramaF / D 1987105 Minuten 

Goldener Löwe, Venedig 1 Europäischer Filmpreis Nominiert für 2 Oscars® Nominiert für 1 Golden Globe Louis Malle erzählt mit der entspannten Distanz des Erwachsenen eine Episode aus seiner eigenen Jugend, ein Ereignis, das sich ihm "als das am meisten dramatische" jener Zeit eingeprägt hat, wie er selbst sagt: Im Winter 1944, in einem katholischen Internat vor den Toren von Paris, findet der elfjährige Julien bei der Rückkehr aus den Ferien, drei neue Mitschüler vor. Einer von ihnen, Bonnet, hat es ihm besonders angetan. Dessen fremde, geheimnisvolle Art reizt seine Neugier und so lässt er nicht locker, bis er hinter Bonnets Geheimnis kommt: Er ist Jude und sein Name ist in Wirklichkeit nicht Bonnet. Eine vorsichtige, behutsame Freundschaft beginnt. Doch eines Tages dringt die Realität von Krieg und Besatzung auch in die kleine, von den Patres beschützte Welt der Schule ein. Bonnet und zwei weitere jüdische Kinder sowie der Schulleiter werden von der Gestapo abgeholt. Sie kehren niemals zurück. "Auf Wiedersehen, Kinder" ist eine Huldigung an die Jugend, ihre Unvoreingenommenheit und ihre Neugier. Louis Malle ist ein Film von grosser Klarheit und Leichtigkeit gelungen, für den er bezaubernde und überzeugende Darsteller gefunden hat. Ein Meisterwerk. Der Film ist Louis Malles eigenen drei Kindern gewidmet: Cuotemoc, Justine und Chloé.

Bewertung

0,0   0 Stimmen

Darsteller

  • Julien Quentin Gaspard Manesse
  • Jean Bonnet Raphael Fejtö
  • Mme Quentin Francine Racette

Mitwirkende

  • Regie Louis Malle
  • Produktion Louis Malle