Apokalypse - Der Erste Weltkrieg: Stellungskrieg

Apokalypse - Der Erste Weltkrieg: Stellungskrieg

WELT WELT 17.12., 03:00 - 03:40 Uhr
GeschichteF 201540 Minuten 

Schon nach dem ersten Monat erbitterter Kämpfe steigen die Opferzahlen 1914 ins Unermessliche. Während Millionen Soldaten an der 700 km langen Westfront aus Schützengräben in den sicheren Tod rennen, läuft die Kriegsmaschinerie im Hinterland auf Hochtouren. Weil die meisten arbeitsfähigen Männer an der Front sind, müssen Frauen unter härtesten Bedingungen nun Granaten und andere Waffen produzieren. Der Krieg breitet sich weiter aus - bis hin nach Afrika und ins Osmanische Reich.

Bewertung

0,0   0 Stimmen