Anke hat Zeit

Anke hat Zeit

Im Kölner Stadtgarten begrüßt Anke Engelke Künstler, Querdenker, Freunde und Talente, die man nie oder zu selten im Fernsehen sieht. Die Sendung ist ein Labor, ein Wohnzimmer, ein Sit-in, eine Bühne und ein Rummelplatz. Es wird geredet, musiziert und getrunken, vielleicht bringt jemand etwas mit, vielleicht auch nicht. Alles ist möglich in dieser Show, die - in lockerer Folge ausgestrahlt - begeistern will für Kultur und Kulturschaffende, mit Klugem, Abseitigem, Inspirierendem, mit Intellekt und Quatsch.

Bewertung

4,3333333333   3 Stimmen