ZDF

Die Rosenheim-Cops: Ritt in den Tod

KrimiserieD 201050 Minuten 

Gutsbesitzer Torsten Körner liegt tot neben seinem Hengst Rasputin. Noch am Tatort stellen die Cops fest, dass das Pferd vorsätzlich scheu gemacht und als Mordinstrument benutzt wurde.

Körners Geliebte Melanie Jennrich zeigt sich entsetzt und verdächtigt sofort Körners Noch-Ehefrau Katharina Körner. Ist diese aus Eifersucht zur Mörderin geworden? Eine andere Spur führt die Kommissare Korbinian Hofer und Sven Hansen zu Berti Nagler.

Er soll von Körner einen Deckhengst gekauft haben, fühlte sich aber über den Tisch gezogen. Als Hofer und Hansen nachweisen können, dass Nagler zur Tatzeit am Tatort war, wird es eng für den Pferdezüchter. Hat er sich an Körner gerächt?

Während jeder Spur nachgegangen wird, erfährt Sekretärin Miriam Stockl überraschende Neuigkeiten, da sie zufällig einen Schnupperreitkurs auf besagtem Reiterhof gewonnen hat. So kann sie gegenüber Hofer und Hansen am nächsten Tag mit neuen Ermittlungsergebnissen punkten: Reitlehrer Philipp Stumpfegger hat ein Verhältnis mit Katharina Körner. Hat der smarte Reitlehrer seinen Konkurrenten aus dem Weg geräumt?

Während die Rosenheimer Kommissare dem Täter schließlich auf die Spur kommen, lehnt sich Hofer bei Rechtsanwalt Fischbach einmal mehr zu weit aus dem Fenster. Für zwei Opernkarten, die Hofer über seine Schwester Marie besorgen soll, sei Fischbach bereit, über Körners Testament zu reden. Dass das Konzert seit Wochen ausverkauft ist, stört Korbinian Hofer nicht.

Bewertung

4,5   10 Stimmen

Darsteller

  • Korbinian Hofer Joseph Hannesschläger
  • Sven Hansen Igor Jeftic
  • Michael Mohr Max Müller
  • Miriam Stockl Marisa Burger
  • Marie Hofer Karin Thaler
  • Polizeidirektor Gert Achtziger Alexander Duda

Mitwirkende

  • Regie Holger Gimpel
  • Drehbuch Franz-Xaver Wendleder