ZDF

Ostwind 2 - Rückkehr nach Kaltenbach

AbenteuerfilmD 2015100 Minuten 

Als Mika nach einem ungewöhnlichen Traum in ihrem Berliner Bett erwacht, ist ihr klar, dass sie die Sommerferien nicht - wie von ihren Eltern (Nina Kronjäger, Jürgen Vogel) geplant - in Paris verbringen wird, sondern bei der Oma in Hessen. Mika haut einfach ab, setzt sich in den Zug und kommt einige Zeit später auf Gut Kaltenbach an. Dort erfährt sie, dass Oma Maria und der Pferdehof kurz vor der Pleite stehen.

Ganz in der Nähe hat Leopold Sasse ein hochmodernes Leistungszentrum für den Turniersport eröffnet. Viele Reiter und Reiterinnen sind von Kaltenbach zu Sasse abgewandert. Auch die "Kaltenbach Classics", das berühmte Turnier, hat Sasse einfach übernommen und umbenannt. Der jährlich statt findende Wettkampf steht kurz bevor, als Mika Besuch von Freundin Fanny erhält.

Amber überredet Mika, mit Ostwind bei dem Turnier anzutreten, um Kaltenbach mit dem Preisgeld zu retten. Ostwind muss dafür wieder in Form gebracht werden. Gemeinsam mit Herrn Kaan und Fanny beginnt das Training für Mika und ihr Pferd. Doch Mika ist mit den Gedanken oft woanders. Im Wald hat sie eine ungewöhnliche Bekanntschaft gemacht - den Streuner Milan und die Stute 33, die frei herumläuft und die Milan einfangen will.

Herr Sasse erhält zum Turnier hohen Besuch - den berühmten Trainer Hanns de Burgh , der als junger Mann zu Marias ersten Reitschülern gehörte. Maria möchte Hanns als Trainer für Kaltenbach gewinnen, doch Hanns hat andere Pläne. Er will Ostwind kaufen. Die Summe, die er Maria anbietet, würde Kaltenbach vor der Pleite retten.

Während Mika ihre erste große Liebe mit Milan erlebt und mit Ostwind und ihrer unkonventionellen Methode im ersten Durchgang des Turniers überzeugen kann, muss sich Maria überlegen, ob sie Ostwind und ihr Lebenswerk verkaufen will.

Bewertung

0,0   0 Stimmen

Darsteller

  • Mika Hanna Binke
  • Fanny Amber Bongard
  • Milan Jannis Niewöhner
  • Sam Marvin Linke
  • Maria Kaltenbach Cornelia Froboess
  • Herr Kaan Tilo Prückner
  • Elisabeth Schwarz Nina Kronjäger
  • Philipp Schwarz Jürgen Vogel
  • Hanns de Burgh Walter Sittler
  • Leopold Sasse Max Tidof

Mitwirkende

  • Regie Katja von Garnier