Radio Bremen TV

Schwarz Rot Gold: Der Rubel rollt

TV-KrimiD 199395 Minuten 

Zollfahnder Zaluskowski ermittelt als Leiter der "Prüfgruppe Transferrubel" in der ehemaligen DDR. Gegenstand seiner Untersuchungen: Wirtschaftsverbrechen, die in ihrer Schadensgröße alle Fälle übertreffen, mit denen er bisher zu tun hatte. Es geht um fast 27 Milliarden D-Mark, die seit Inkrafttreten der Währungs - und Sozialunion, unmittelbar nach der Wende, als Ausgleichszahlungen für sämtliche Exportverpflichtungen der DDR gegenüber Ländern des Rates für gegenseitige Wirtschaftshilfe gezahlt wurden.

Bei Zaluskowskis Ermittlungen geht es konkret um Mineralöl. Er trifft auf alte und neue Seilschaften. Ex-Parteibonzen und freie Marktwirtschaftler sind eine dubiose Partnerschaft eingegangen auf Kosten der Steuerzahler in den alten und neuen Bundesländern. Dass er in den neuen Bundeländern auf fremdem Terrain zu ermitteln hat, schafft für ihn viele Probleme. Hinzu kommt, dass ihm die Hamburger Zentrale die "falsche" Verstärkung schickt: Kollegin Wegfahrt stört die Kreise seines eingespielten Männerteams.

Bewertung

0,0   0 Stimmen

Darsteller

  • Zaluskowski Uwe Friedrichsen
  • Doellke George Meyer-Goll
  • Hobel Siegfried W. Kernen
  • Globig Edgar Bessen
  • Safert Dietmar Huhn
  • Haider Klaus Spürkel
  • Frau Milka Birgit Edenharter
  • Frau Wegfahrt Petra Zieser
  • Baierle Hans-Werner Bussinger
  • Frau Baierle Susanne Scholl

Mitwirkende

  • Regie Theo Mezger
  • Kamera Frank A. Banuscher
  • Musik Jonas C. Haefeli
  • Drehbuch Dieter Meichsner