N-TV

Extreme Rituale - Mega-Tauziehen auf den Philippinen

DokumentationD 50 Minuten 

Das viertägige Fest Gotad-Ad Kiangan findet einmal im Jahr auf den Philippinen statt und ist ein Erbe aus älteren Zeiten, als Auseinandersetzungen noch durch sportliche Kämpfe entschieden wurden und so das soziale Gleichgewicht festigten. Auch heute treten die Einheimischen in Wettkämpfen gegeneinander an. Höhepunkt ist der berüchtigte 'Hähnchenkampf', bei dem Männer miteinander kämpfen, während sie nur auf einem Bein stehen.

Bewertung

0,0   0 Stimmen