BR

Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel: Feuerteufel

FamilienserieI 201155 Minuten 

Zum wiederholten Mal brennt es in den Wäldern von Innichen, wobei die Brandstifter immer nach demselben Muster vorgehen. Doch dieses Mal trifft es die Konfitüren Fabrik von Battista Flores, und in der ausgebrannten Ruine wird Battistas Leiche gefunden. Für Vincenzo gilt Simone, der Ziehsohn der Familie Flores, als tatverdächtig. Er nimmt den aufbrausenden jungen Mann, der bereits mit dem Gesetz in Konflikt geraten ist, in Untersuchungshaft. Carola, Battista Flores' Tochter, ist von Simones Unschuld derart überzeugt, dass sie eine abgelegene Berghütte in Brand steckt, um ein Zeichen zu setzen. Aber auch Pietro zweifelt an Vincenzos Theorie: Er vermutet den Schneekanonenbetreiber Furlan als Drahtzieher der Brandstiftungen. Als erneut ein Waldbrand gemeldet wird, gelingt es, den Brandstifter Sasson abzufangen. Dieser gesteht, im Auftrag Furlans Brände gelegt und die Spur auf Simone gelenkt zu haben, mit dem Brand der Fabrik will er aber nichts zu tun haben. Dennoch liefert er einen entscheidenden Hinweis.

Als Silvia der Tanzpartner für ein Salsa-Turnier abspringt, sorgt sie dafür, dass Vincenzo einspringt. Zwar zieht er damit den Zorn von Silvias ehemaligem Verlobten Bruno auf sich, doch das nimmt er gern inkauf, um der charmanten Kollegin näherzukommen. Beschwingt kehren sie zu ihrer gemeinsamen Dienstwohnung zurück.

Bewertung

0,0   0 Stimmen

Darsteller

  • Pietro Terence Hill
  • Kommissar Vincenzo Enrico Ianniello
  • Silvia Gaia Bermani Amaral
  • Roccia Francesco Salvi
  • Huber Gianmarco Pozzoli
  • Bürgermeister Mosul Mario Pirovano
  • Chiara Claudia Gaffuri
  • Giorgio Gabriele Rossi
  • Marcella Valentina D'Agustino
  • Claudia Bettina Giovannini
  • Assunta Katia Ricciarelli

Mitwirkende

  • Regie Enrico Oldoini