3sat

Slowenien Magazin

MagazinSLO / A 25 Minuten 

Die Meeresbiologische Station in Piran:
Obwohl der slowenische Teil der Adria eher bescheiden ist, da die Küstenlänge insgesamt nur etwas mehr als 40 Kilometer beträgt, ist die darin lebende Pflanzen- und Tierwelt äußerst vielfältig. Die Meeresbiologische Station in Piran beschäftigt sich seit mehr als vier Jahrzehnte mit dem Erforschen der Adria und der Überwachung der Qualität des Meeresbiotops. Die Station ist auch in die internationale Forschungsarbeit eingebunden und vertritt Slowenien in der Ozeanographischen Kommission bei der UNESCO.

Der Animator Kolja Saksida:
In den letzten zehn Jahren hat Kolja Saksida als Animator, Regisseur und Produzent viel zur Entwicklung des Puppen- und Zeichentrickfilms in Slowenien beigetragen. Zweifellos gehört er zu den herausragendsten Gestaltern auf diesem Gebiet. Sein kürzlich veröffentlichter kurzer Zeichentrickfilm mit dem Titel 'Koyaa: Das Außergewöhnliche' wurde bereits vom Berliner Filmverleih Interfilm ins Programm aufgenommen. Interfilm sorgte auch für die Vorführungen seiner sehr interessanten Puppentrickfilme unter dem Titel Koyaa (Das Wilde Leben von Koyaa).

Die Goldschmiedin und Restauratorin Martina Obid:
Martina Obid ist Restauratorin - Konservatorin, die für besondere künstlerische Leistungen von der Akademie für bildende Künste in Ljubljana ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus entwirft und realisiert sie Schmuckstücke aus Gold, anderen Edelmetallen und Edelsteinen. Bei der Gestaltung des Schmucks wendet sie Techniken alter Meister an, die auf einem Wissen basieren, über das heute nur mehr sehr wenige Menschen verfügen.

Die Prekmurska Gibanica:
Die slowenische Küche wurde von drei großen europäischen Küchen geprägt - der alpinen, der Mittelmeerküche und der pannonischen Küche. Darüber hinaus entwickelten sich aber auch zahlreiche kulinarische Besonderheiten. Einige von ihnen sind in der EU bereits markengeschützt, unter ihnen auch die Prekmurska gibanica, eine Süßspeise, die die Bezeichnung 'garantiert traditionelle Spezialität' trägt.

Bewertung

0,0   0 Stimmen