3sat

Die dänische Ostsee: Zwischen Mon und Kopenhagen

Tourismus85 Minuten 

Der Reiz von Seeland liegt in den Kontrasten zwischen Großstadt, Natur und Dorfidyll. Stefan Pinnow erkundet Dänemarks größte Insel Seeland.

Er entdeckt kleine Fischerstädtchen, wie Karrebæksminde mit leckerem Räucherfisch, und große Schlösser wie das Renaissanceschloss Frederiksborg. Er besucht die alte Kirche von Hjøerup, eine Art Wallfahrtsort für Brautpaare.

Auf dem Programm stehen auch das Louisiana Museum, das offen ist für Kunst, die Grenzen überschreitet, und das Wikingermuseum. Stefan Pinnow steigt hoch auf den Leuchtturm von Store Heddinge und auf die berühmten, fast 130 Meter hohen Kreidefelsen auf der kleinen Insel Møn. Die ebenso junge wie traditionsbewusste Hauptstadt Kopenhagen erobert er mit dem Fahrrad und vom Wasser aus.

Bewertung

0,0   0 Stimmen

Mitwirkende

  • Moderation Stefan Pinnow