Bei der WM in Russland nicht mit dabei, kürzlich bei Galatasaray aussortiert: Nun spricht Eren Derdiyok über seine Nicht-Nominierung für die WM 2018.

Bei der Hertha ist er einer der Erfolgsgaranten der vergangenen Jahre, nun wurde er vom norwegischen Verband ausgezeichnet: Rune Jarstein.

Der Angreifer des BVB setzte sich in der Abstimmung knapp gegen Bayern-Star Joshua Kimmich durch.

Didier Deschamps hat die ausbleibende Nominierung Aymeric Laportes für das französische Nationalteam mit sportlichen Gesichtspunkten begründet.

In der Nations League eroberte die Niederlande gegen Deutschland ein spätes Unentschieden. Mitentscheidend war dabei ein Zettel von Ronald Koeman.

Der umstrittene Slogan stand nach der missratenen WM auf dem Prüfstand, wird nun allerdings vom DFB beibehalten.

Aymeric Laporte wartet unter Trainer Didier Deschamps weiter auf sein erstes Länderspiel für Frankreich und hat eine Vermutung, warum dies so ist.

Joachim Löw und Mesut Özil pflegen nach wie vor keinen Kontakt. Der DFB-Coach ist enttäuscht vom Mittelfeldstar des FC Arsenal.

Joachim Löw ist noch dreieinhalb Jahre lang an den DFB gebunden. Er betont, dass er noch einmal als Coach auf Vereinsebene arbeiten möchte.

Yannick Carrasco brach seinem Mitspieler die Nase und muss nun blechen. 155.000 Euro Entschädigung zahlt der Belgier seinem Opfer.

Vor der WM 2018 strich Bundestrainer Jogi Löw überraschend Leroy Sane aus dem DFB-Kader. Oliver Bierhoff gestand nun erstmals Fehler ein.

Das Kapitel Mesut Özil in der deutschen Nationalmannschaft ist geschlossen. Es wird kein Comeback geben, wie Oliver Bierhoff nun erklärte.

Özil hatte seinen Rücktritt aus dem Nationalteam ohne Rücksprache mit dem Bundestrainer erklärt. Laut Löw wird es zeitnah keine Aussprache geben.

Im kommenden Sommer geht es um die Krone in der Nations League. Die Halbfinalpartien stehen fest - und halten einen echten Klassiker bereit.

Bei der WM wurde der Belgier außen vor gelassen und erklärte daraufhin seinen Rücktritt. Diese Entscheidung scheint endgültig zu sein.

Bislang lief Maximilian Eggestein nur für die U21 des DFB auf. Schon bald könnte er aber zum Kreis des DFB-Teams gehören, meint Joachim Löw.

Zuletzt wurde Jerome Boateng von Bundestrainer Joachim Löw nicht berücksichtigt. Der Innenverteidiger will im neuen Jahr aber wieder angreifen.

Weil die Polen in Guimaraes ein Remis holten, droht der DFB-Elf bei der Auslosung für die nächste EM-Qualifikation ein harter Brocken.

Belgiens Nationalspieler Yannick Carrasco hat sich bei seinem Klub in China daneben benommen. Er hat einem Kollegen die Nase gebrochen.

Das DFB-Team ist abgestiegen, die Nations League fürs Erste vorbei. Ex-Nationalspieler Häßler findet das gut, er kann mit dem neuen Format nur wenig anfangen.

Es sieht nach einem versöhnlichen Jahresabschluss für Deutschland aus, doch dann kommt Holland zurück und sorgt für eine weitere DFB-Enttäuschung.

Deutschland dominiert die Niederlande fast 85 Minuten lang. Am Ende trifft die Elftal in Gelsenkirchen aber doppelt und erkämpft den Gruppensieg.

Pepe spielt seit 2017 bei Besiktas. Dass Real Madrid den Innenverteidiger damals ziehen ließ, überrascht Juve-Star Giorgio Chiellini.

Joachim Löw galt als Teenager als großes Talent. Der Fußball genoss beim heutigen Bundestrainer allerdings nicht immer höchste Priorität.

In einem furiosen Spiel hat die Schweiz einen 0:2-Rückstand gegen Belgien noch in einen 5:2-Sieg umgebogen. Haris Seferovic erzielte einen Hattrick.