Zwischenfall vor einer Bank

Zwischenfall vor einer Bank

Zwei Männer mit Strumpfmasken wollen eine Bank überfallen, erwischen aber zuerst den falschen Eingang - eine genaue Rekonstruktion eines missglückten Banküberfalls, den Regisseur Ruben Östlund 2006 in Stockholm selbst beobachtet hat. In Echtzeit und mit über 96 Beteiligten hat er das Ereignis nachinszeniert und damit den Goldenen Bären für Kurzfilme an der Berlinale 2010 gewonnen.

Bewertung

0,0   0 Stimmen