Zwischen Weyer und Steyr

Zwischen Weyer und Steyr

Zu den weniger bekannten Abschnitten des österreichischen Ennstals gehören die 'Eisenwurzen', eine Gegend an den östlichen Ausläufern des Nationalparks Kalkalpen. Einst eine der wichtigsten Bergbau-Regionen, ist das Flusstal heute wieder eine agrarisch strukturierte Kulturlandschaft, die - wie bereits vor der Industrialisierung - der Natur abgerungen werden muss. Durch die Dokumentation 'Zwischen Weyer und Steyr' führt der Soziologe Professor Roland Girtler, der in der Region Ennstal geboren wurde.

Bewertung

0,0   0 Stimmen