Zwischen Politik und Protest - G20 - ein Rückblick

Zwischen Politik und Protest - G20 - ein Rückblick

Hamburg war in den vergangenen Tagen Mittelpunkt des Weltgeschehens. Wenn die Mächtigsten der Welt nach dem Gipfel die Hansestadt wieder verlassen haben werden, ist es an der Zeit, ein Fazit zu ziehen.

Was hat der G20-Gipfel gebracht? Welche politischen Weichen wurden gestellt? Welche Impulse gehen vom Gipfel aus? Wie wurde mit den Protesten umgegangen? Wie viel Protest muss unsere Demokratie vertragen? Ist das G20-Format noch ein angemessenes Format, um die Probleme unserer Zeit global zu lösen?

Diese und weitere Fragen wird unser Moderator Stephan Kulle mit seinen Gästen, Politikwissenschaftler Thomas Poguntke und Wirtschafts-Journalist Ulrich Ueckerseifer, erörtern. Darüber hinaus zeigen wir die wichtigsten Pressekonferenzen der Gipfel-Teilnehmer und die Forderungen der G20-Gegner.

Bewertung

0,0   0 Stimmen