Zuflucht in der Not

Zuflucht in der Not

Es sind vor allem finanzielle Nöte, die Pferdebesitzer dazu bringen, ihre Tiere auf einen Hof nach Norddeutschland zu bringen. Dort befindet sich Deutschlands einzige Pferdeklappe.
Als Petra Teegen sie im März 2013 eröffnete, hätte sie nie gedacht, so viele Pferde aufnehmen zu müssen. Manche werden ihr anonym auf die Koppel gestellt, andere werden ihr oft unter Tränen übergeben. Aber die Pferdeklappe rettet vielen Tieren das Leben.
Petra Teegen vermittelt sie anschließend weiter in gute Hände. Auch aus Brandenburg werden Ponys und Pferde zur Klappe gebracht oder auch hierher vermittelt.

Bewertung

0,0   0 Stimmen