Zu Gast in Norwegen

Zu Gast in Norwegen

Früher dienten sie "nur" der Postbeförderung, heute befördern sie Touristen auf der angeblich "schönsten Seereise der Welt": Die Schiffe der Hurtigruten-Linie sind die komfortable Verbindung von Süd- und Nordnorwegen. Die Sendung begleitet ein Postschiff auf seiner Fahrt entlang der Küste von Bergen nach Tromsø. Dabei sehen die Passagiere nicht nur atemberaubende Naturlandschaften, sondern erkunden auch einmalige Kulturstädte. Aber auch das norwegische Festland bietet reizvolle Tourenziele: Die Hauptstadt Oslo oder die wald- und seenreiche Provinz Telemark zum Beispiel. Die Schönheit dieser Landschaft genießt man am besten bei einer Fahrt mit einem hundertjährigen Dampfer auf dem historischen Telemarkkanal.

Bewertung

0,0   0 Stimmen