Yoga am Morgen

Yoga am Morgen

Morgenstund hat Gold im Mund - allerdings nicht bei jedem. Um den Kreislauf anzukurbeln und den Körper in der Früh in Gang zu bringen, bietet sich eine kleine Yoga-Einheit an. Die Übungen sorgen für Beweglichkeit, und die bewusste und vertiefte Atmung versorgt alle Körpersysteme mit mehr Sauerstoff. Dadurch entsteht ein Gefühl von Frische und Klarheit. Die Sendung hilft dabei, fit in den Tag zu starten.

Bald im TV

Demnächst Live auf TV.de

Bewertung

0,0   0 Stimmen