Wunderschön! Havelland - Unterwegs im Seen- und Dichterland

Wunderschön! Havelland - Unterwegs im Seen- und Dichterland

'Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland...'-Theodor Fontanes Ballade über den freigiebigen Schlossherrn und seinen Birnbaum hat die stille und landschaftlich reizvolle Region südwestlich von Berlin berühmt gemacht. Passend zur 'Herbsteszeit' reist Katty Salié ins Havelland und fährt zusammen mit dem Radiomoderator René Hausmann mit dem Rad entlang der Havel vorbei an Seen, geschichtsträchtigen Orten und romantischen Schlössern. Start- und Endpunkt ist Potsdam, die prächtige Brandenburgische Landeshauptstadt. In Caputh hatte Albert Einstein sein Sommerhaus, in Glindow, der 'Ziegelschmiede' der Region, betreibt die Nachfahrin einer Ziegelei ein internationales Wandertheater, in Werder, einst der Obstgarten Berlins, findet sich in einem winzigen Museum der Nachlass der Havelländischen Malerkolonie - und auf Schloss Ribbeck trifft sich Katty Salié mit einem direkten Nachfahren des Herrn von Ribbeck, der eine Manufaktur für Produkte aus der märkischen Birne betreibt. Kanufahren mit einer Olympiasiegerin In der Nähe der Stadt Brandenburg lebt die Kanutin Birgit Fischer. Die mehrfache Olympiasiegerin bereitet sich mit fast 50 Jahren auf die Olympischen Spiele 2012 vor. Trotzdem nimmt sie sich die Zeit, Katty Salié den richtigen Schlag beim Kanufahren beizubringen. Otto von Lilienthals Erben In Rathenow geht Katty Salié den Spuren des Flugpioniers Otto von Lilienthal nach, der auf dem Gollenberg seine Flugversuche unternahm, zu dessen Ehren hier ein viel besuchtes Museum eingerichtet wurde und der in dem Flugenthusiasten und Modellbauer Helmut Wernicke einen würdigen Nachfolger gefunden hat. Das Wohnzimmer der Königin Königin Luise von Preußen liebte die Stille und Einfachheit ihres havelländischen Sommersitzes Schloss Paretz. Berühmt sind die gemalten und gedruckten Papiertapeten, die teilweise noch erhalten sind. 1810, mit nur 34 Jahren, starb die ebenso schöne wie intelligente 'Königin der Herzen'. Katty Salié besucht die 2001 restaurierten königlichen Wohnräume an der Havel.

Bewertung

0,0   0 Stimmen