Wunderschön! Der Elberadweg - Von der Sächsischen Schweiz nach Dresden

Wunderschön! Der Elberadweg - Von der Sächsischen Schweiz nach Dresden

Der Elberadweg gehört zu den beliebtesten Radwegen in Deutschland. Ganz im Osten des Landes verläuft die Route durch eine spektakuläre Landschaft: die Sächsische Schweiz. Tamina Kallert radelt von Bad Schandau bis nach Dresden - ganz bequem mit dem E-Bike. Sie nimmt sich Zeit für die wildromantische Natur rechts und links der Elbe und entdeckt Genüssliches auch abseits des Flusses: von der schnellen Wurst bis zum erlesenen Wein, von Dampfernostalgie bis zum barocken Schlosspark. Tom Pauls, Kabarettist, Schauspieler und Sachse von Beruf, erweist sich als idealer Reisebegleiter. Naturerlebnis Sächsische Schweiz Die spektakuläre Landschaft der Sächsischen Schweiz mit ihren wüstenhaften Felsplateaus, dichten Wäldern und bizarr geformten Sandsteinfelsen ist einzigartig in Europa. Sie liegt direkt am Elberadweg. Festung Königstein bei Nacht Nie erstürmt und uneinnehmbar - über Jahrhunderte war die Festung Königstein Zufluchtsort sächsischer Kurfürsten und Könige. Heute erzählt Schließkapitän Clemens bei Laternenschein in barocker Uniform schaurige Geschichten aus dem Garnisonsalltag. Klettern im Elbsandsteingebirge Das Elbsandsteingebirge gilt als eines der schönsten Klettergebiete der Welt. Die spektakulären Felsen der Bastei, die atemberaubende Kulisse und der weite Blick auf die Elbe locken jedes Jahr Zigtausende von Wagemutigen. Mehr als 1.100 Kletterfelsen mit ca. 18.000 Routen machen 'Freeclimbing' in all seinen Facetten möglich - auch für Familien. Kulturmetropole Dresden Dresden - einst mächtige Residenzstadt, heute Kulturmetropole wie auch moderne und trendige Landeshauptstadt. Neben Semperoper, Zwinger und Frauenkirche zieht auch Raffaels 'Sixtinische Madonna' Besucher aus aller Welt an: Tamina Kallert stattet der schönsten Frau der Welt einen Besuch ab, bevor sie sich im Szene- und Ausgeh-Viertel in der Neustadt umsieht. 23:15 ... und BASTA! Deutschlands schrägste A-cappella-Gruppe BASTA - das sind René Overmann, Werner Adelmann, William Wahl, Andreas Hardegen und Thomas Aydintan.

Bewertung

3,0   1 Stimme