Wilsberg - Tod auf Rezept

Wilsberg - Tod auf Rezept

Georg Wilsberg liegt mit gebrochenem Bein in der Klinik und muss mit ansehen, wie eine Krankenschwester von einem Arzt bewusstlos geschlagen wird. Nach seiner Entlassung hängt sich der Schnüffler an den verdächtigen Mediziner Dr. Suhlke. Im Rollstuhl sitzend und mit einem Fernglas bewaffnet verfolgt Wilsberg jede Bewegung des Täters.

Bewertung

0,0   0 Stimmen