Warum Kadriye sterben musste

Warum Kadriye sterben musste

Ihr Foto geht um die Welt und macht ein Verbrechen ruchbar: Frauen tragen einen Sarg zu Grabe - ein offener Tabubruch in der muslimischen Türkei. Im Sarg liegt Kadriye Demirel, 18jährig und schwanger. Ihr eigener Bruder hat sie auf bestialische Weise umgebracht, weil sie die Familienehre beschmutzt hatte - so sah er es. Der 'Ehrenmord' geschah in Diyarbakir, im kurdischen Osten Anatoliens. Kein Einzelfall, jedes Jahr geschehen solche Verbrechen dutzende Male in der Türkei.

Bewertung

0,0   0 Stimmen