Walking the Nile

Walking the Nile

In Ägypten wandert der Abenteurer Levison Wood durch Gebiete, die in der Hand der Muslimischen Brüderschaft sind.
In Episode 4 hat Wood bereits sieben Monate des Fußmarsches hinter sich gebracht und ist nun an der Grenze zum sechsten und letzten Land, das er bei seinem Nil-Abenteuer zu durchqueren hat: Ägypten. Er hat knapp 1500 Kilometer vor sich, um das Mittelmeer zu erreichen. Die ägyptischen Behörden verlangen jedoch, dass Wood diesen Fußmarsch von mehr als eineinhalb tausend Kilometern in nur 45 Tages bewältigen muss. Sollte er diesen Zeitplan nicht einhalten, könnten die Behörden ihm die Erlaubnis entziehen, seine Reise fortzusetzen.

Bewertung

0,0   0 Stimmen