Von der Schule zum Beruf (2/5)

Von der Schule zum Beruf (2/5)

BildungsprogrammD  

Luca lebt in der italienischen Stadt Carrara, die berühmt ist für ihre Marmorsteinbrüche. Lucas Vater ist Marmor-Bildhauer, wie sein Großvater auch und auch Luca will diesen Beruf wählen. Am Pietro-Tacca-Institut in Carrara erlernt er die oft mühsame Kunst, wie aus einer Skizze mit viel Fleiß am Ende eine Skulptur wird.

Bewertung

0,0   0 Stimmen