Verrückt / Schön

Verrückt / Schön

Die 17-jährige Nicole kann eigentlich bekommen, was sie will. Sie ist die verwöhnte, aber völlig desillusionierte Tochter des einflussreichen und gut situierten Kongressabgeordneten Tom Oakley. Nachdem sie sie wegen Trunkenheit am Steuer verurteilt wurde, muss sie gemeinnützige Arbeit verrichten. Dabei lernt sie den attraktiven Lateinamerikaner Carlos kennen, der mit seiner Familie in einer ärmlichen Gegend in Downtown Los Angeles lebt. Er ist das genaue Gegenteil von ihr: gradlinig, hochanständig und bereit, alles für seine Zukunft zu tun, die er klar im Visier hat. Beide gehen auf dieselbe Elite-Highschool. Sie verlieben sich ineinander, doch ihre Familien sind von der Freundschaft der beiden wenig begeistert. Eine Weile schweben sie auf Wolke sieben, doch dann denkt Carlos, dass die Beziehung ihn von seinem beruflichen Ziel abhielte und trennt sich. Daraufhin verfällt Nicole wieder in ihre alten Verhaltensmuster: Drogen und Partys bestimmen wieder ihr Leben. Sie hat die Hoffnung aufgegeben, doch Carlos hat immer noch starke Gefühle für sie...

Trailer

Bewertung

0,0   0 Stimmen