Vancouver. Im Land der Spiele

Vancouver. Im Land der Spiele

StädteporträtD  

Die Welt blickt auf Vancouver, die kanadische Metropole zwischen Pazifik und schneebedeckten Gipfeln. Die Olympischen Winterspiele werden 2010 in einer Stadt eröffnet, die viele als einen der schönsten Orte der Erde beschreiben. Vancouver ist eine Stadt, in der asiatische und europäische Einflüsse aufeinandertreffen und die von modernen Goldsuchern und Glücksrittern immer wieder belebt wird. Riesige Wälder mit uralten Zedern, manche 1.000 Jahre alt, waren für Vancouver und das Umland immer schon Lebensgrundlage, Inspiration und Kulturgut.

Bewertung

0,0   0 Stimmen