Utta Danella - Eine Liebe im September

Utta Danella - Eine Liebe im September

Vera Benthaus arbeitet als erfolgreiche Journalistin für ein großes Münchner Frauenmagazin. Ausgerechnet an ihrem Geburtstag aber wird sie von ihrem Lebensgefährten und Chefredakteur Gert Rothbaum bitter enttäuscht: Nicht nur, dass er völlig überraschend die blutjunge Kollegin Sarah mit der Recherche nach dem berühmten Autor 'Miles Spoon' beauftragt, dessen wahre Identität niemand kennt. Er vergisst außerdem Veras Geburtstag und geht auf eine Geschäftsreise! Frustriert nimmt Vera Urlaub, ohne Gert zu verraten, wohin sie reist: in ein luxuriöses Hotel in der Oberlausitz. Dort macht ihre Freundin Amelie eine Kur. Während Amelie in dem zuvorkommenden Kurgast Bruno eine neue Liebe gefunden hat, will Vera den Urlaub nutzen, um sich über ihre Gefühle für Gert klar zu werden. Dann aber lernt sie während eines Reitausflugs den ebenso charismatischen wie mysteriösen Robert Gerlach kennen. In ihm findet sie nicht nur einen weltgewandten Verehrer, sondern auch einen Menschen, mit dem sie offen über ihre Ängste und Sorgen sprechen kann. Auch wenn Vera es zunächst nicht wahrhaben will, muss sie sich schließlich eingestehen, dass sie sich in Robert verliebt hat. Zugleich wächst in ihr die Vermutung, dass es sich bei Robert möglicherweise um den gesuchten Miles Spoon handelt, scheint er doch mit sämtlichen Werken des Autors bestens vertraut zu sein. Inzwischen hat Gert herausgefunden, wo Vera sich aufhält. Er reist ihr nach und macht ihr einen überstürzten Heiratsantrag, um ihre Beziehung zu retten. Die Situation spitzt sich zu, als wenig später auch die Reporterin Sarah in dem Hotel auftaucht und Robert Gerlach als Miles Spoon 'enttarnt'. In dem Glauben, Vera habe sich nur wegen einer vermeintlichen Exklusivstory mit ihm eingelassen, wendet Robert sich enttäuscht von ihr ab. Aufgerüttelt durch diese dramatischen Ereignisse realisiert Vera, dass ihre Beziehung mit Gert am Ende ist. Alleine macht sie sich auf den Weg zurück nach München. Doch die Erinnerung an Robert lässt sie nicht los.

Bewertung

0,0   0 Stimmen