Urlaub auf toskanisch - Das Seebad Forte dei Marmi

Urlaub auf toskanisch - Das Seebad Forte dei Marmi

Diese Folge begibt sich in die Versilia, die Küstenregion der Nordtoskana, eine Region, in der sich kulturelles Leben und Badefreuden in einzigartiger Weise mischen. Das Tyrrhenische Meer leuchtet blau, im Hintergrund sind die apuanischen Alpen mit ihren kleinen Dörfern und weißen Marmorsteinbrüchen zu erkennen - und in der Mitte liegt Forte dei Marmi, ein mondänes Seebad mit einer langen Geschichte. Die Dokumentation führt ins Forte dei Marmi von heute, stellt Besitzer der Bäder ebenso vor wie prominente Bewohner von Botero bis Andrea Bocelli und die drei schönen Schwestern Viacava, die gemeinsam ein Hotel betreiben.

Bewertung

0,0   0 Stimmen