Unterwegs auf der Spielzeugstraße

Unterwegs auf der Spielzeugstraße

Teddybären, Puppenköpfe, Blechspielzeug ... Nicht nur etwas für Kinderherzen! Die 45-Minuten-Dokumentation von Ulrich Frantz stellt Menschen vor, die sich, beruflich oder privat, mit großer Begeisterung und Leidenschaft dem Thema 'Spielzeug' widmen. Es sind Frauen und Männer, die vor Jahren vom 'Puppen-,Teddybären- und Sammlervirus infiziert wurden' und sich seither ein Leben ohne ihre 'Lieblinge' nicht mehr vorstellen können. Und das in einer Region, die seit Jahrhunderten mit und von der Spielzeugindustrie lebt: Oberfranken.

Bewertung

0,0   0 Stimmen