Unter Verdacht: Mutterseelenallein

Unter Verdacht: Mutterseelenallein

Hätte der neunjährige David gerettet werden können? Dieser Frage geht Kommissarin Eva Maria Prohacek im Fall des Selbstmordes eines Kindes nach. Die verdächtige Mutter wird nach wenigen Tagen aus der Untersuchungshaft entlassen. Die Presse stellt Petra Molnar rasch als Opfer willkürlicher Polizeigewalt dar. Als die Hauptkommissarin sich aber weigert den Freitod des Jungen anzuerkennen, entzieht man ihr den Fall. - Brisantes Thema um die Vernachlässigung von Kindern.

Bewertung

0,0   0 Stimmen