Unsere köstliche Heimat (4)

Unsere köstliche Heimat (4)

Die resolute 60-jährige Birgit Schulz aus Kleinkrossen bei Rudolstadt schwärmt für Naturprodukte aus dem Thüringer Land. Ob bei Milchpartys in den örtlichen Schulen oder bei kulinarischen Ausflügen für reisende Landfrauen, Birgits Begeisterung für die lokale Küche reißt alle mit. Besonders interessant ist die Zubereitung einer original thüringischen Spezialität: den Kartoffeldetschern. Diese pfannkuchenartigen Gebilde werden direkt auf einem Holzkohleofen ohne jegliches Fett zubereitet. Frau Schulz besitzt selbst so ein Ungetüm. Es steht in ihrem Garten und der liegt direkt am Ufer der Saale. Zum Flößerfest, das alle zwei Jahre stattfindet, bereitet Birgit in alter Tradition ihre Detscher zu. Wenn die mutigen Flößer von ihrer halsbrecherischen Fahrt heimkehren, können sie gar nicht genug bekommen von der köstlich-deftigen Spezialität. Da muss die ganze Familie mitwirken, um genügend Kartoffeldetscher zu produzieren.

Bewertung

0,0   0 Stimmen