Unser Wald (2/2)

Unser Wald (2/2)

Einst gezähmt und geplündert, bedeckt der Wald heute wieder ein Drittel der Schweiz und ist die grüne Lunge des Landes. Mit einem alten Doppeldecker besucht der Geigenbauer Kuno Schaub den Grand Risoux im Jura. Es ist sein Lieblingswald und gleichzeitig die Quelle des Holzes, aus dem er seine Instrumente baut. Der Fotograf Albert Mächler wartet im Wald manchmal tagelang, bis er ein Tier vor die Linse bekommt. Und Bauer Fridolin Saladin liebt seinen Wald, selbst wenn der ihm mehr Arbeit macht als Geld bringt. Auch in einem kleinen Dorf im Wallis haben die Bewohner ihren Kastanienwald ins Herz geschlossen - seit er sie vor einer Schlammlawine rettete. Zweiter und letzter Teil der Dokumentation 'Unser Wald' porträtiert die Wälder der Schweiz. Sie begleitet Menschen mit einer besonderen Leidenschaft für den Wald und sucht mit ihnen nach der Bedeutung des Waldes in einem modernen Alltag. Erzähler ist Bruno Ganz.

Bewertung

0,0   0 Stimmen