Über Stock und Stein

Über Stock und Stein

Der Fernseh- und Radiomoderator Nik Hartmann durchwandert zwölf Wochen lang mit seiner Hündin Jabba die Schweiz. Sie lassen sich nicht beirren: Ob es schneit, stürmt oder regnet, sie wandern. Im ersten Teil der dreiteiligen Reihe starten Nik und Jabba in Appenzell und gelangen übers Rheintal an den Walensee. In Grabs führt ihnen Kaminfeger Grässli einen kontrollierten Kaminbrand vor und erklärt, weshalb der Schornsteinfeger als Glücksbringer gilt. Vom neuen 'Tatort'-Kommissar Stefan Gubser erfährt Nik, weshalb dieser einmal am Berg scheiterte.

Bewertung

0,0   0 Stimmen