Turistas

Turistas

Heiße Sonne, traumhafte Strände und wilde Partys - darauf freut sich eine Gruppe junger Touristen aus aller Welt, die im Herzen Brasiliens einen aufregenden Urlaub genießen wollen. Nach einem Busunfall entdecken sie eine Strandbar und tanzen die ganze Nacht durch bis zum Umfallen. Am nächsten Morgen ist die Freude allerdings schnell vorbei: Die Abenteuerurlauber wurden komplett ausgeraubt, zwei sind verschwunden, und wenig später müssen sie vor skrupellosen Organhändlern flüchten. Bea (Olivia Wilde) ist mit ihrem Bruder Alex (Josh Duhamel) und der besten Freundin Amy (Beau Garrett) auf einem Abenteuertrip in Brasilien mit einem Linienbus unterwegs. Der Busfahrer, der auf dem gefährlichen Serpentinenweg zu schnell fährt, kommt von der Straße ab. Es gelingt jedoch allen Fahrgästen, sich zu retten. Der nächste Bus soll allerdings erst in zehn Stunden kommen. So lernen das Geschwisterpaar und Amy ihre Mitreisenden - Finn (Desmond Askew), Liam (Max Brown) und Pru (Melissa George) - näher kennen. Da die unkonventionelle Reisetruppe von den Einheimischen keine präzisen Auskünfte zur Weiterfahrt erhält, zieht es sie zum nahegelegenen traumhaften Strand. Dort treffen die jungen Leute auf ein schwedisches Paar, das bereits seit einigen Tagen die paradiesische Idylle genießt. Und die gut frequentierte Cocktail-Bar lässt selbst bei den skeptischsten Touristen keine Gedanken an die schwierige Weiterreise aufkommen: Gemeinsam entscheiden sie sich, am Strand zu bleiben und eine rauschende Party mit hübschen Brasilianerinnen und Brasilianern zu feiern. Bis in die Nacht hinein tanzen sie und trinken Alkohol, bis einer nach dem anderen im Schlaf versinkt. Am nächsten Morgen erwachen die Partymacher ohne Geld, Pässe und Klamotten. Außerdem fehlt das schwedische Paar. In Badekleidung und barfuss gelangen sie in ein Dorf, in dem man sie nicht gerade willkommen heißt. Kiko (Agles Steib), ein junger Einheimischer, hilft ihnen zu flüchten und bringt sie in das Haus seines Onkels, das sich im Dschungel befindet.

Bewertung

0,0   0 Stimmen