Tierisch beste Freunde - mit Kate Kitchenham Tierisch beste Freunde - mit Kate Kitchenham Tierisch beste Freunde - mit Kate Kitchenham Tierisch beste Freunde - mit Kate Kitchenham Tierisch beste Freunde - mit Kate Kitchenham Tierisch beste Freunde - mit Kate Kitchenham Tierisch beste Freunde - mit Kate Kitchenham Tierisch beste Freunde - mit Kate Kitchenham Tierisch beste Freunde - mit Kate Kitchenham Tierisch beste Freunde - mit Kate Kitchenham Tierisch beste Freunde - mit Kate Kitchenham Tierisch beste Freunde - mit Kate Kitchenham Tierisch beste Freunde - mit Kate Kitchenham Tierisch beste Freunde - mit Kate Kitchenham

Tierisch beste Freunde - mit Kate Kitchenham

VOX Live-TV VOX 28.09., 19:10 - 20:15 Uhr
TiereD 201965 Minuten 

Freundschaft kann Grenzen überwinden, das gilt auch im Tierreich. So kommt es immer wieder zu artübergreifenden Beziehungen.

In 'Tierisch beste Freunde' lernt Verhaltensforscherin Kate Kitchenham wunderbare Verbindungen aus der Tierwelt kennen und erklärt, wie es zu solchen ungleichen Freunden kommen kann.

Kates Reise beginnt in Rheinland-Pfalz. Hier leben zwei ganz besondere Gefährten: die Eule Hugo und die Jagdhündin Ronja. Als Hundeexpertin weiß Kate Kitcheham, wie Münsterländer ticken und dass es eigentlich Ronjas Aufgabe ist, Wildtiere zu apportieren. Aber Hugo, der Uhu, ist ihr bester Freund geworden. Berufsfalkner Marco Wahl spricht bei den beiden sogar von Liebe. Kann Kate das bestätigen?

Doch nicht nur dieses ungleiche Paar berührt die Verhaltensforscherin: Auch die Tiere von Therapeutin Bianca Terhürne und vor allem das, was sie in Hamm tagtäglich leisten. Bianca und ihre Schützlinge arbeiten in der tiergestützten Intervention und helfen zum Beispiel kranken Kindern. Hund Flocke, Schwein Fritz, Kaninchen Blume und viele weitere Vierbeiner leben alle unter einem Dach und gehen auch zusammen zur Arbeit. Hier wird (Tier-)Freundschaft groß geschrieben.

In Baden-Württemberg hat sich eine Krähe dazu entschlossen, mit vier bellenden Vierbeinern und zwei Menschen befreundet zu bleiben. Als die Rettungshundeführer Rüdiger Frimmel und Tina Martini die verletzte kleine Krähe finden, gehen sie zunächst von einer Freundschaft auf Zeit aus. Doch es kommt anders: Nachdem sie Wolle wieder aufgepäppelt und in die Freiheit entlassen haben, besucht die Krähe ihre Retter fast täglich, geht mit ihnen spazieren und spielt mit den Hunden im Schrebergarten. Und das aus eigenem Antrieb. Für Kate Kitchenham der klare Beweis für eine echte Freundschaft.

Manchmal ist die Zuneigung füreinander so groß, dass es sogar zu einer art-übergreifenden Adoption kommt. Bei Tierarzthelferin Patricia Albrecht hat die Mopsdame Apple die kleine Katze Curry adoptiert, sie gesäugt und ihr somit das Leben gerettet. Kate Kitchenham besucht das außergewöhnliche Mutter-Tochter-Gespann in Schleswig-Holstein und erlebt eine weitere wunderbare tierische Freundschaft.

Jetzt VOX einschalten

VOX

Bewertung

0,0   0 Stimmen