The Long Road Home: The Road to War - The Eye of the Storm

The Long Road Home: The Road to War - The Eye of the Storm

Soldaten der First Cavalry Division vom texanischen Stützpunkt Fort Hood werden in Bagdad stationiert, um eine friedenserhaltende Mission zu übernehmen. Das Ziel der Streitkräfte ist ein verarmter Stadtbezirk mit dem Namen Sadr City. Das Gebiet, in dem es seit einem Jahr keine Vorfälle gegeben hat, wird als der "sicherste Ort im Irak" bezeichnet. Doch am 4. April 2004 geraten Lieutenant Shane Aguero und sein Platoon während einer Routinepatrouille in einen Hinterhalt, der schnell in einen Kampf auf Leben und Tod ausartet.

Bewertung

0,0   0 Stimmen