The Legend Of Hercules

The Legend Of Hercules

1.200 vor Christus: Das Volk leidet unter der tyrannischen Herrschaft König Amphitryons. Verzweifelt richtet sich Königin Alkmene an den mächtigen Zeus. Der Göttervater erhöht ihre Gebete und schenkt ihr einen Sohn, Hercules. Dessen Bestimmung wird es sein, König Amphitryon zu stürzen. Lange Zeit ahnt der Prinz nichts von seiner göttlichen Herkunft. Erst als er sich unsterblich in die seinem Bruder Iphicles versprochene, kretische Prinzessin Hebe verliebt und von seinem Stiefvater Amphitryon ins Exil verbannt wird, entdeckt er seine gigantischen Fähigkeiten. In der brutalen Welt der Gladiatoren wächst er über sich hinaus und erkennt seine grenzenlose Stärke. Wild entschlossen stellt er sich dem Kampf um das Schicksal seines Volkes und seiner einzig wahren Liebe.

Bewertung

0,0   0 Stimmen