Terra X: Tatort Eulau

Terra X: Tatort Eulau

Im Mittelpunkt der Dokumentation steht der spektakuläre Fund der gut erhaltenen Steinzeitgräber in der Kiesgrube von Eulau bei Naumburg: drei Frauen, zwei Männer und acht Kinder vor 4500 Jahren liebevoll und zum Teil in inniger Umarmung bestattet. Weltweit zum ersten Mal konnte dort der früheste Nachweis für die Existenz einer Kernfamilie erbracht werden. Aber warum starben diese Menschen? Wurden sie Opfer eines Gewaltverbrechens? Wer waren sie und warum konnte das schreckliche Drama geschehen?

Bewertung

0,0   0 Stimmen