Terra X: Geheimakte Sakrileg

Terra X: Geheimakte Sakrileg

Seit Ende des 19. Jahrhunderts kursiert eine Verschwörungstheorie um die Gesellschaft 'Prieuré de Sion'. Diese, so heißt es, bewahre ein Geheimwissen, das die gesamte christliche Überlieferung aus den Angeln heben könnte. Am erfolgreichsten bereitete Dan Brown die These in seinem Roman 'Sakrileg' auf. Die Recherchen des Terra X-Teams allerdings zeigen, wie es einem Hochstaplers gelang, einen harmlosen Club zur angeblich größten Verschwörung in der Geschichte der Menschheit hoch zu stilisieren.

Bewertung

0,0   0 Stimmen