Terra X: Die Reise der Menschheit - Welt in Bewegung (3/3)(Die Reise der Menschheit - Welt in Bewegung (3/3))

Terra X: Die Reise der Menschheit - Welt in Bewegung (3/3)(Die Reise der Menschheit - Welt in Bewegung (3/3))

Derzeit leben weltweit 255 Millionen Menschen nicht in dem Land, in dem sie geboren wurden. Alle eint die immerwährende Hoffnung, dass das Leben im Land hinter dem Horizont sicherer, einfacher oder vielleicht auch nur anders sein wird. Die industrielle Revolution katapultierte die Welt im 19. Jahrhundert in eine neue Phase. Das Zeitalter der Massenmigration war angebrochen, erleichtert durch völlig neue Arten von Verkehrsmitteln und Kommunikation. Die Eisenbahn beschleunigte das Reisen auf den Kontinenten. Das Dampfschiff ermöglichte transkontinentale Reisen selbst für weniger Vermögende.

Bewertung

0,0   0 Stimmen