Terra X: Die Macht der Vulkane - Jahre ohne Sommer (1/2)(Die Macht der Vulkane - Jahre ohne Sommer (1/2))

Terra X: Die Macht der Vulkane - Jahre ohne Sommer (1/2)(Die Macht der Vulkane - Jahre ohne Sommer (1/2))

Verursachte ein Vulkan den Niedergang von Byzanz im 6. Jahrhundert? Ausgangspunkt eines neuen Forschungsansatzes ist die sogenannte Justinianische Plage. Im Jahr 536 grassierte eine geheimnisvolle Seuche von Byzanz bis Rom. Ihren Namen verdankt sie dem oströmischen Kaiser Justinian, der zu der Zeit in Byzanz herrschte. Genetiker haben den Erreger inzwischen als einen damals neu aufgetretenen Stamm der Beulenpest identifiziert. Pestepidemien waren in der Geschichte keine Seltenheit. Doch dieser Fall ist einzigartig, denn zeitgleich mit der Seuche traten Extremwetterlagen und Missernten auf.

Bewertung

0,0   0 Stimmen