Tatort Sumpf

Tatort Sumpf

Wer angeln geht, rechnet nicht mit einer Leiche. Doch als ein Pärchen mit seinem Motorboot im Sumpfgebiet des Illinois Bayou unterwegs ist um Welse zu fangen, bekommen die zwei etwas ganz anderes an den Haken: Einen Schuh, an dem die ein menschliches Bein hängt. Dann durchsuchen Taucher das trübe Wasser nach weiteren menschlichen Überresten und bergen die Leichen eines kleinen Mädchens, eines Mannes und einer Frau. Ihre Köpfe sind mit Plastiktüten umwickelt, die Körper mit Steinen beschwert worden. Bald ist klar, dass es sich bei den Toten um die Muellers handelt. Doch wer hatte ein Motiv eine ganze Familie derart grausam umzubringen?

Bewertung

0,0   0 Stimmen