Tatort - Schmuggler

Tatort - Schmuggler

Der Zollbeamte Robert Riebsahl wird erschossen in seinem Wagen aufgefunden. Auf den ersten Blick sieht das wie Selbstmord aus, doch schon bald wird den Hauptkommissaren Blum (Eva Mattes) und Perlmann (Sebastian Bezzel) klar, dass der Beamte ermordet wurde. Im Zuge der Ermittlungen stossen sie auf einige Ungereimtheiten - so zeigen Fotos auf dem Rechner des Toten seine Kollegen beim Einsatz. Ist Korruption im Spiel? Oder ist der Mord ein Racheakt wegen eines aufgeflogenen Drogenschmuggels? Ins Visier der Ermittlungen gerät auch der Anlageberater einer Schweizer Bank - sollten Schwarzgeldgeschäfte vertuscht werden? Das Leben am Zoll ist nicht ohne Versuchungen, zumal es im deutsch-schweizerischen Grenzverkehr vor allem um die illegale Einfuhr grosser Summen Geldes geht. Hatte sich der Tote bestechen lassen, öfter einmal ein Auge zuzudrücken? Und warum verschweigt seine Kollegin und Exfreundin ihre Beziehung? Die Ermittlungen gestalten sich äusserst schwierig, und zu allem Überfluss leiden Klara Blum und Kai Perlmann unter den Einsparzwängen des Kommissariats.

Bewertung

0,0   0 Stimmen