Tatort: Im Sog des Bösen

Tatort: Im Sog des Bösen

Eine tote Studentin liegt in einem Müllcontainer und ausgerechnet Kai Perlmann ist der letzte, mit dem sie lebend gesehen wurde. Klara Blums Hauptverdächtiger ist zwar zunächst der agressive Freund der Toten, aber immer mehr Indizien deuten auf eine Verstrickung Perlmanns in den Fall hin. Der streitet alles ab, wird aber vom Dienst freigestellt. Konsequent ermittelt Klara gegen ihren Mitarbeiter.

Bewertung

0,0   0 Stimmen